02735 / 37 0 37 Mo-Fr 08:00-12:00 und 13:00-16:30 office@motocenter.at Gewerbestraße 8, 3492 Walkersdorf/Grafenegg

Überarbeitete 890 cm³ NIKEN GT mit Konnektivität und Navigation

Motocenter > News > Überarbeitete 890 cm³ NIKEN GT mit Konnektivität und Navigation

Sport Touring Evolution

Mit ihren beiden Vorderrädern mit Neigetechnik bietet die NIKEN GT höchsten Fahrkomfort in Verbindung mit einem verbesserten Stabilitätsgefühl, unübertroffener Kontrolle in Kurven und hoher Allwettertauglichkeit. Im Gegensatz zu anderen Modellen ihrer Klasse wurde dieses High-Tech Motorrad für aufgeschlossene Fahrer entwickelt, die den nächsten Schritt in ihrer Motorradkarriere gehen wollen.

Mit einer verbesserten Ausstattung sowie einer hochwertigen Verarbeitung ist die neue 2023er NIKEN GT eines der anspruchsvollsten Sport-Touring-Bikes von Yamaha. Sie profitiert von einer Reihe fortschrittlicher, neuer Motor-, Fahrwerks- und elektronischer Steuerungstechnologien, die die Qualität jeder Fahrt verbessern.

Mit ihrem leistungsstärkeren CP3-Motor mit 890 cm³ Hubraum sowie einem TFT-Cockpit mit Garmin Navigationssystem**, optimierter Federung, verbesserter Ergonomie und moderner Elektronik, bietet dieses einzigartige Motorrad ultimative Kurven-Carving-Performance mit bemerkenswerter Langstreckentauglichkeit.

Ob allein oder zu zweit – dieses Sport-Touring-Bike hat das Potential, eine alternative Sicht auf die Welt zu eröffnen und kann gleichermaßen auf jeder Reise zu jedem Ziel inspirieren, begeistern und für Fahrspaß sorgen.

Neu entwickelter 890 cm³ CP3-Motor

Die 2023er NIKEN GT hat mit dem neu entwickelten 890 cm³ Motor ein substanzielles Upgrade in Sachen Leistung und Fahrqualität erhalten. Dank einer um fast 5 % erhöhten Motorleistung ist diese neue Generation des äußerst erfolgreichen CP3-Motors eine Variation des Triebwerks, das Yamaha bereits in der TRACER 9 GT und in der MT-09 eingesetzt hat – zwei der beliebtesten Modelle in ihrer jeweiligen Kategorie.

Die grundlegende Architektur ähnelt zwar dem Triebwerk dieser beiden Modelle – Dreizylinder-Reihenmotor, 12 Ventile, 890 cm³ Hubraum, Verdichtung von 11,5:1 sowie Bohrung x Hub von 78,0 x 62,1 mm – aber der neue Motor der NIKEN GT eine Weiterentwicklung dieser hoch angesehenen Entwicklung.

Der Hauptunterschied sind neu gestaltete Kurbelwangen mit 8 % mehr Masse. Dies führt zu einer deutlichen Veränderung des Motorcharakters, der eine stärkere Beschleunigung aus dem Stand sowie eine größere Benutzerfreundlichkeit und bessere Kontrolle bei niedrigen Drehzahlen bietet. Beim 2023er Modell der NIKEN GT ist der Motor mit einer 5°-Neigung nach vorne eingebaut, um die Fahrwerksbalance zu optimieren. Um diesen neuen Motor mit 890 cm³ Hubraum einzupassen, hat er ein geändertes Kurbelgehäuse. Darüber hinaus kommt ein neuer, auf das Leistungsplus abgestimmter Kühler zum Einsatz.

7 Zoll-TFT-Display mit mehreren Anzeigeoptionen

Das Fahrerlebnis der NIKEN GT erreicht durch das leuchtstarke 7 Zoll TFT-Display ein neues Niveau, das den Premium-Charakter dieses einzigartigen Motorrads unterstreicht.

Das Vollfarbdisplay bietet eine Auswahl von drei unterschiedlichen Bildschirmanzeigen, die jeweils auf verschiedene Fahrszenarien und persönliche Vorlieben abgestimmt sind, um ein Gefühl der Harmonie zwischen Mensch und Maschine zu schaffen. Die ‘STREET’-Option zeichnet sich durch ein sachliches und informatives Layout aus, die Option ‘SPORT’ bietet eine dynamischere Optik und ‘TOUR’ liefert einfach ablesbare Informationen zu den wichtigsten Betriebsdaten.

Smartphone-Konnektivität

Für ein noch umfassenderes Fahrerlebnis ist die NIKEN GT mit einer Communication Control Unit ausgestattet, über die der Fahrer das Smartphone mit der kostenlosen Yamaha MyRide-App mit dem Motorrad koppeln kann. Sobald die Verbindung über USB, WLAN oder Bluetooth® hergestellt wurde, kann sich der Fahrer Informationen zu eingehenden Anrufen, E-Mails oder Nachrichten im TFT-Cockpit anzeigen lassen und bei Nutzung eines per Bluetooth® verbundenen Headsets können Fahrer und Beifahrer auf der NIKEN GT sogar Musik hören oder telefonieren.

Die verschiedenen Menüs und Funktionen lassen sich mithilfe des Joysticks und der Home-Taste links am Lenker auswählen. Im Stand kann das TFT-Display der NIKEN GT zur Anzeige verschiedenster Informationen, vom Wetterbericht bis hin zu detaillierten Benachrichtigungen, genutzt werden.

*Nicht im Lieferumfang der NIKEN GT enthalten

Garmin-Navigationssystem

Nach dem Verbinden eines Smartphones mit der MyRide-App und Herunterladen der Garmin Motorize-App** kann im netzwerkfähigen TFT-Display ein Navigationsfenster angezeigt werden. Die Garmin Motorize-App lässt sich im Stand über einen Joystick und die Home-Taste links am Lenker bedienen. Die App ist jedoch gesperrt und lässt sich nicht bedienen, sobald die NIKEN GT in Bewegung ist.

Mit der Motorize-App von Garmin kann der Fahrer aus einer Vielzahl verschiedener Streckenoptionen wie schnellste, kürzeste Autobahn und vieles mehr wählen und gesprochene Fahranweisungen können über ein per Bluetooth® gekoppeltes Headset* gesendet werden. Die Kartendaten werden auf das Smartphone heruntergeladen, sodass der Fahrer der NIKEN GT weiterhin auf das Navigationssystem zugreifen kann, wenn das Smartphone kein Netz hat, wie evtl. in bergigen Regionen.

Zu den Navigationsfunktionen gehören Echtzeit-Verkehrsdaten, geschätzte Ankunftszeit und Alternativrouten zur Umgehung von Staus und Echtzeit-Aktualisierungen zeigen lokale Wetterinformationen sowie die Wetterlage am gewählten Ziel an. Garmin Motorize enthält auch Warnungen für den Fahrer über potenzielle Gefahren, wie z. B. scharfe Kurven und auch die geltenden Tempolimits werden angezeigt. Es gibt auch eine PhotoReal-Kreuzungsansicht, die automatisch in einem geteilten Bildschirmformat erscheint, wenn man sich einer Kreuzung nähert und auch die beste Fahrspur für den nächsten Abzweig wird angezeigt.

** Garmin Motorize erfordert ein Abonnement.

Einstellbares Windschild

Für einen verbesserten Langstreckenkomfort und einen erhöhten Windschutz bei höheren Geschwindigkeiten für Fahrer unterschiedlicher Größen hat die NIKEN GT ein neues Windschild, das über einen Hebel neben dem neuen TFT-Display eine manuelle Einstellung um 70 mm in der Höhe ermöglicht. Das neue Windschild wurde speziell entwickelt, um einen gleichmäßigen Luftstrom im und um das Cockpit herum zu erzielen und den Luftdruck auszugleichen, was zu einem angenehmeren Fahrgefühl führt.

Neu gestaltete Komfortsitzbank

Jedes neue Feature der NIKEN GT ist auf eine verbesserte Fahrqualität und eine optimierte Leistung ausgelegt. So wurde die neue Sitzbank speziell für ein optimiertes Absetzen der Füße auf dem Boden gestaltet. Dank ihrer überarbeiteten Form und den verschiedenen Polsterungsstärken an den Kontaktstellen zu den Schenkelinnenseiten des Fahrers ist das Auf- und Absteigen sowie das Abstellen der Füße auf dem Boden im Stand deutlich einfacher und bequemer.

Neue Lenkerschalter, Doppelsteckdose, Heizgriffe

Zu den neuen Lenkerschaltern gehört ein Fünfwege-Joystick für die Bedienung der verschiedenen TFT-Funktionen, einschließlich Smartphone-Anzeigen und Garmin-Navigationssystem. Das Cockpit ist mit einer USB-A-Buchse versehen und eine 12 V-Steckdose befindet sich unter der Sitzbank. Um das ganze Jahr über warme Hände zu haben, ist die NIKEN GT serienmäßig mit Griffheizungen ausgestattet.

Große Hartschalen-Seitenkoffer

Zur Betonung ihrer hervorragenden Langstreckentauglichkeit hat die NIKEN GT Hartschalen-Seitenkoffer mit einem Fassungsvermögen von 30 Litern pro Seite. Neu gestaltete Gepäckstreben sorgen für eine sichere Befestigung und es gibt einen verbesserten Haltegriff für den Beifahrer.

Hochwertiges schwarzes Finish mit bronzefarbenen Komponenten

Die Verkleidung, der Motor und der Frontbereich der NIKEN GT sind komplett in Schwarz gehalten. Sie tragen so zur Premiumoptik bei und unterstreichen den Flaggschiffstatus dieses einzigartigen Sport-Touring-Bikes. Die perfekte Passform und das hochwertige Finish sind unvergleichlich und die Optik dieses außergewöhnlichen Motorrads wird durch die bronzefarbenen Räder und wichtigsten Verkleidungsteile veredelt und ihre hochwertige Ausstattung betont.

Optimierte elektronische Steuerungstechnik

Für ein Höchstmaß an Kontrolle ist die NIKEN GT mit einer Reihe an neuen Elektronik-Features ausgestattet. Das Yamaha Chip Controlled Throttle (YCC-T) und der Ride-by-Wire-Gasgriff (APSG) ersetzen das herkömmliche System mit Gaszug des vorherigen Modells und bieten so ein leichtgängiges und natürliches Gasgriffgefühl. Das Start-Beschleunigungsunterstützungssystem wurde ebenfalls überarbeitet, um einen natürlicheren Eingriff zu erzielen. Dazu wird automatisch ein abgestimmtes Drehzahlniveau gehalten, wenn die Kupplung betätigt wird.

Die D-Mode-Einstellungen wurden so angepasst, dass sie effizient mit dem neuen, drehmomentstarken 890 cm³ Motor harmonieren und der Fahrer kann unter den Einstellungen ‘SPORT’ (direkte Gasannahme), ‘STREET’ (sanfte Gasannahme) und ‘RAIN’ (zahme Gasannahme) wählen. Im ‘RAIN’-Modus ist die maximale Leistung um 18 % reduziert, um sicherzustellen, dass der Fahrer einen leicht beherrschbaren Motorcharakter für ein hohes Maß an Kontrolle erlebt.

Die Parameter der Traktionskontrolle der NIKEN GT wurden ebenfalls auf die erhöhte Leistung des neuen Motors abgestimmt und das System bietet drei Interventionsmodi – hierbei entspricht ‘1’ dem Minimum und ‘2’ dem Maximum; zusätzlich gibt es die Option ‘OFF’. Die Interventionsstärke der Traktionskontrolle wird auch automatisch dem gewählten D-Mode angepasst, um eine optimale Kontrolle für den Fahrer sicherzustellen.

Passend zu ihrer Langstreckentauglichkeit ist die NIKEN GT obendrein mit einem Tempomaten ausgestattet. Der Fahrer kann das System ab dem vierten Gang aktivieren und die Geschwindigkeit je nach Bedarf in 2 km/h-Schritten anpassen.

Quick Shift System zum Hoch- und Runterschalten, Anti-Hopping-Kupplung

Zur effektiven Beschleunigung ist der neue, leistungsstärkere Motor der NIKEN GT mit einem Quick Shift System ausgestattet. Das System wurde beim 2023er Modell verbessert und erlaubt jetzt gegenüber dem vorherigen Modell sowohl das Hoch- als auch Runterschalten ohne Kupplungsbetätigung.

Zusammen mit der neuen Anti-Hopping-Kupplung (A&S) trägt das Quick Shift System dazu bei, das hohe Stabilitätsniveau der NIKEN GT beim Schalten der Gänge, beim Beschleunigen und beim Bremsen zu bewahren.

Verfeinertes Zentralrahmen-Design

Der einzigartige Zentralrahmen der NIKEN GT besticht durch eine spezielle Konstruktion mit einer Steuerrohr-Baugruppe aus Gussstahl für die Neigetechnik-Lenkung (LMW) sowie durch einen Stahlrohr-Zentralrahmen und ein Aluminiumguss-Rahmenheck. Für das 2023er Modell wurden Schlüsselbereiche des Zentralrahmens neu gestaltet, um den Anforderungen des neuen, leistungsstärkeren 890 cm³ CP3-Motors gerecht zu werden, der für ein verbessertes Handling um 5° nach vorn geneigt ist.

Überarbeitete Hinterradfederung

Als Ergänzung des neu gestalteten Rahmens sowie um eine ideale Stabilitätsbalance mit der LMW-Front zu gewährleisten, wurden auch die hinteren Federelemente der NIKEN GT überarbeitet. Der völlig neue Umlenkhebel des Federbeins besteht aus geschmiedetem Aluminium und spart gegenüber der vorherigen Stahlkomponente 236 Gramm beim Gewicht der ungefederten Massen ein.

Die neue, leichtere Schwinge verfügt über ein überarbeitetes Hebelverhältnis, das zusammen mit den neuen Einstellungen des hinteren Dämpfers und einer Feder mit kleinerem Durchmesser für ein ruhigeres Fahrverhalten bei Solofahrten und eine straffere und effektivere Leistung der Hinterradfederung bei Fahrten mit einem Beifahrer sorgt.

Speziell entwickelte Vorderradreifen

Die beiden 15 Zoll Reifen der neigbaren Vorderräder wurden speziell für die ganz besonderen Bedürfnisse dieses Fahrzeugs mit Neigetechnik-Lenkung (LMW) entwickelt. Mit einer optimierten Steifigkeitsbalance und einer speziellen Mischung bieten die 120/17R15 Vorderradreifen und der 190/55R17 Reifen hinten hervorragende Handlingeigenschaften bei einem optimierten Gefühl von Stabilität und Kontrolle, das mit dem Yamaha LMW-System verbunden ist.

Neues Ansaug- und Auspuffsystem

Jedes Detail der NIKEN GT wurde bei Yamahas Mission, aus diesem Motorrad das ultimative Langstrecken Sport-Touring-Bike der Spitzenklasse zu machen, bewertet und analysiert. Für eine noch entspanntere und genussvollere Reise wurden Lufteinlass und Luftfilterkasten zur Geräuschminderung überarbeitet. Darüber hinaus gibt es eine neu gestaltete Auspuffanlage, die mehr Bodenfreiheit bietet.

Technische Highlights

  • Zwei Räder mit Neigetechnik sorgen für höchste Laufstabilität
  • LMW-Ackermann-Lenkung – hohe Agilität mit kontrolliertem Kurven-Carving
  • Neuer, stärkerer 890 cm³ CP3-Motor
  • Neues 7 Zoll TFT-Vollfarbdisplay mit mehreren Anzeigeoptionen
  • Neue Smartphone-Konnektivität
  • Neues Vollbild-Navigationssystem von Garmin
  • Neue ECU und optimierte elektronische Steuerungstechnik
  • Neuer Ride-By-Wire-Gasgriff
  • Neu gestaltete Lenkerschalter
  • Neue Heizgriffe
  • Neues Quick Shift System zum Hoch- und Runterschalten
  • Neue Anti-Hopping-Kupplung (A&S)
  • Neues, um +/- 70 mm einstellbares Windschild
  • Neuer Komfort-Fahrersitz
  • Neu gestalteter Hauptrahmen
  • Überarbeitung der Umlenkung und Abstimmung der Federung hinten
  • Leiserer Ansaugtrakt
  • Überarbeitete Auspuffanlage
  • Neuer Kühler
  • Hartschalen-Seitenkoffer mit neuen Halterungen

Preis und Verfügbarkeit

Preise können europaweit variieren. Informationen zur unverbindlichen Preisempfehlung erteilt der zuständige Yamaha Partner.

Farben

Die NIKEN GT ist in Yamaha Black mit einzelnen bronzefarbenen Komponenten erhältlich.

MyRide-App

Die MyRide App muss heruntergeladen werden, bevor ein Smartphone mit der NIKEN GT gekoppelt werden kann. MyRide ermöglicht nicht nur die Smartphone-Konnektivität und Navigation, sondern verleiht jeder Fahrt eine andere Dimension, indem die Route jeder Fahrt, die zurückgelegte Strecke, die Beschleunigung, die Höchstgeschwindigkeit, die Höhenunterschiede und vieles mehr aufgezeichnet werden können.

Originalzubehör

Das Yamaha Originalzubehör Angebot beinhaltet hochwertige Teile, mit denen NIKEN GT Besitzer ihr Motorrad an ihren Lebensstil und ihre individuellen Prioritäten anpassen können. Es ist höchst umfassend und reicht von Topcases und Billet-Lenkerenden bis hin zur Akrapovič Hochleistungs-Auspuffanlage und Öhlins-Federbeinen. So ist es einfach, sein ganz individuelles Motorrad zu gestalten.

Yamaha bietet auch CE-geprüfte Fahrerkleidung und Freizeitkleidung für Damen und Herren an.

Related Posts