Yamaha MT-10 SP

ICON PERFORMANCE

Yamaha MT-10 SP kaufen

Die MT-10 SP ist bereit, dir das ultimative Fahrerlebnis zu bieten. Der aktualisierte, EU5-konforme CP4-Motor ist das leistungsstärkste Triebwerk der Hyper Naked-Produktkategorie, Die radikale, neue, semiaktive elektronische Federung und Hightech-Fahrerassistenzsysteme stehen für den Beginn einer aufregenden neuen Ära, in der Motorräder komplett mit Ride-by-Wire gefahren werden.

 

ab € 22.999,-

Elektronische Öhlins-Federung der zweiten Generation

Die nächste Evolutionsstufe der MT-10 SP ist das weltweit erste Motorrad, das mit dem radikalen, elektronisch gesteuerten Öhlins-Federbein mit Spool Valve System ausgestattet wird. Dieses wegweisende System bietet nicht nur eine breite Palette präziser Einstellungen, sondern hat auch drei semi-aktive sowie drei manuelle Federungsstufen für mehr Kontrolle und ein begeisterndes Fahrerlebnis.

Dreiteiliger Bugspoiler

Der dreiteilige Bugspoiler ist ein exklusives Ausstattungsmerkmal der MT-10 SP, das der Maschine einen markanten, aggressiveren Sport-Look verleiht und den Fahrtwind Richtung Ölkühler lenkt.

Bremsschläuche mit Geflechtummantelung

Hochleistungsmotorräder brauchen Hochleistungsbremsen. Deshalb sind die radial verschraubten Frontbremssättel und der Heck-Bremssattel mit Stahlflex-Bremsleitungen verbunden, die auch unter extrem hohem Druck das gleiche Bremsgefühl und die gleiche Bremswirkung behalten.

Dedizierte Icon Performance-Lackierung

Die einzigartige, klassenführende technische Ausstattung der MT-10 SP wird durch „Icon Performance“ betont, einer exklusiven Lackierung, die stark an die R1M Rennmaschine angelehnt ist.

Radial-Hauptbremszylinder von Brembo

Zum von der R1 abgeleiteten Bremssystem der MT-10 SP gehören zwei schwimmend gelagerte, 320 mm große Bremsscheiben und radial verschraubte Bremssättel mit je vier Bremskolben, die sich zur ausgeklügeltsten Bremsausstattung vereinen, die Yamaha je einer Serienmaschine verpasst hat. Das Modell ist mit einem radialen Brembo-Hauptbremszylinder vorne ausgestattet, der noch feiner dosierte Bremskraft und damit ultimative Kontrollierbarkeit ermöglicht.

CP4-Motor mit 998 cm³ Hubraum

Nichts ist so aufregend wie der kraftvolle 998 cm³ große CP4-Motor der MT-10 SP. Die ungleichmäßige Zündfolge des Crossplane-Motorenkonzepts bewirkt ein sensationelles Drehmoment mit entsprechender Beschleunigung. Dazu verfügt das Bike über ein abgestimmtes Ansaugsystem mit großen Ansaugkanälen und Akustikverstärkungsgittern am Tank für einen unverwechselbaren Motorsound beim Gasgeben.

APSG-Gasgriff mit PWR-Modusauswahl

Yamahas ausgeklügelter Accelerator Position Sensor Grip (APSG) ist das neueste Ride-by-Wire-System, das für das natürlichste und effizienteste Ansprechverhalten beim Gas geben sorgt und ein Höchstmaß an Kontrolle ermöglicht. Die Gas-Annahme stellst Du mit dem PWR-System ein. Vier Leistungsmodi stehen zur Auswahl, beispielsweise mit sanfter Leistungsentfaltung bei nassem Untergrund oder angriffslustiger Power für den Track Day.

Titan-Auspuffanlage

Sobald der Startknopf gedrückt ist, hörst und fühlst Du den unverkennbaren Sound des speziell abgestimmten, unter dem Motor platzierten Titan-Schalldämpfers mit seinen links und rechts symmetrisch angelegten Endrohren. In Kombination mit dem getunten Ansaugsystem und der ungleichmäßigen Zündfolge des Crossplane-Motors erzeugt die MT-10 SP einen einzigartigen und packenden Auspuffklang.

Quickshifter (Blipper)

Damit die MT-10 SP schneller und effizienter beschleunigt, erhält sie serienmäßig einen Quickshifter/Blipper (Schaltautomat). Dieses elektronische System erlaubt dir kupplungsloses Hochschalten bei voll geöffneter Drosselklappe sowie – in Verbindung mit der Anti-Hopping-Kupplung – weicheres, kontrollierteres Runterschalten ohne Kupplung.

6-Achsen-IMU mit Fahrerassistenz-Komplettpaket

In einer kleinen schwarzen Box verborgen erkennt ein Trägheitsmessgerät (IMU), wie stark das Motorrad nach vorne/hinten bzw. seitlich geneigt ist und um die senkrechte Achse dreht. Außerdem erkennt es die nach vorne/hinten, oben/unten und links/rechts wirkenden Beschleunigungskräfte. Das Steuergerät ECU verwendet diese Daten zur Aktivierung des Hightech-Fahrerassistenzpakets, einschließlich Traktionskontrolle, Slide Control (SCS), Wheelie Control (LIF), Motorbremse (EBM) und Bremskontrolle (BC), die bei jeder Fahrt für das ultimative Setup sorgen.

4,2 Zoll großes TFT-Display mit Fahrstufenauswahl

Das 4,2 Zoll große TFT-Vollfarb-Display bietet einen klaren Überblick über alle fahrtrelevanten Informationen. Mit dem Menüschalter rechts am Lenker navigierst Du schnell zwischen verschiedenen Anzeigen, mit dem Mode/Select-Schalter auf der linken Lenkerseite passt Du die elektronischen Fahrerassistenzsysteme individuell an oder wählst gleich eine der vier voreinstellbaren Fahrstufen der Yamaha Ride Control (YRC).

Cruise Control & Speed Limiter

Selbst auf einer MT-10 SP wird es Augenblicke geben, in denen Du in Ruhe die schöne Landschaft genießen willst. Hier kommt die Cruise Control (Tempomat) ins Spiel. Die schaltest Du ab 50 km/h bequem dazu und kannst anschließend entspannt dahincruisen. Ein weiteres praktisches Geschwindigkeitsfeature ist der Yamaha Variable Speed Limiter (YVSL). Nachdem Du die gewünschte Höchstgeschwindigkeit ausgewählt hast, bestätigst Du mit dem Modus/Auswahl-Schalter und genießt anschließend völlig entspannt die Fahrt.

Motor

Motortyp: EURO5, 4-Takt, Flüssigkeitsgekühlt, 4-Zylinder, DOHC

Hubraum: 998 ccm

Bohrung x Hub: 79,0 x 50,9 mm

Verdichtung: 12.0:1

Leistung: 122,0 kW (165,9 PS) bei 11.500/min

Drehmoment: 112,0 Nm (11,4 kg-m) bei 9000/min

Schmierung: Nasssumpf

Kupplung: Ölbad, Mehrscheiben

Zündung: Transistor

Startsystem: Elektrisch

Getriebe: sequentielles Getriebe, 6-Gang

Sekundärantrieb: Kette

Benzinverbrauch: 6,83 l/100 km

CO2 Emission: 159 g/km

Fahrwerk

Rahmenbauart: Brückenrohrrahmen

Lenkkopfwinkel: 24º

Nachlauf: 102 mm

Federung vorne: USD-Gabel

Federung hinten: Zentralfederbein, Schwinge

Federweg vorne: 120 mm

Federweg hinten: 120 mm

Bremse vorne: Hydraulische Doppel-Bremsscheibe Ø 320mm

Bremse hinten: Hydraulische Einzel-Bremsscheibe Ø 220mm

Reifen vorne: 120/70ZR17M/C (58W) schlauchlos

Reifen hinten: 190/55ZR17M/C (75W) schlauchlos

Abmessungen

Gesamtlänge: 2.100 mm

Gesamtbreite: 800 mm

Gesamthöhe: 1.165 mm

Sitzhöhe: 835 mm

Radstand: 1.405 mm

Bodenfreiheit: 135 mm

Gewicht, fahrfertig, vollgetankt: 214 kg

Tankinhalt: 17 l

Öltankinhalt: 4,90 l

Nehmen Sie Ihre Entwürfe mit

Gestalten Sie Ihr Traum-Bike in der My Garage App von Yamaha und nehmen Sie Ihren Entwurf zum Beratungsgespräch ins MOTO CENTER Grafenegg mit. 

11
11

Nehmen Sie Ihre Entwürfe mit

Gestalten Sie Ihr Traum-Bike in der My Garage App von Yamaha und nehmen Sie Ihren Entwurf zum Beratungsgespräch ins MOTO CENTER Grafenegg mit. 

11
11

Motocenter Grafenegg

Gewerbestraße 8, 3492 Walkersdorf
02735 / 37 0 37 office@motocenter.at

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:00-12:00
13:00-16:30

Senden Sie uns Ihre Anfrage

und wir melden uns

Please install and activate the "Contact form 7" plugin to show the contact form.